Weil‘s oben am schönsten ist: Dachgeschoss-ETW – Loggia – Balkon – Garage – „Herrnsheimer Höhe“!

67550 Worms / Herrnsheim, Dachgeschosswohnung zum Kauf

Kontaktdaten

reserviert

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.

Objektdaten

  • Objekt ID
    2205
  • Objekttypen
    Dachgeschosswohnung, Wohnung
  • Adresse
    (Herrnsheim)
    67550 Worms / Herrnsheim
  • Etage
    2
  • Wohnfläche ca.
    76 m²
  • Zimmer
    3
  • Schlafzimmer
    2
  • Badezimmer
    1
  • Balkone
    2
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1994
  • Stellplätze gesamt
    1
  • Garage
    20.000 EUR (Anzahl: 1)
  • Käufer­provision
    3,57 % incl. MwSt.
  • Hausgeld
    177 EUR
  • Kaufpreis
    198.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Balkon
  • ✓ Einbauküche

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Gültig bis
    23.08.2030
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1994
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­verbrauch
    88,20 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    C
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch 88,20 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Gehoben in jeder Hinsicht ist diese sonnige Eigentumswohnung. Denn sie befindet sich nicht nur oben unterm Dachjuche im 2. Obergeschoss, sondern auch noch auf der „Herrnsheimer Höhe“.
Nicht umsonst gehört das gewachsene Wohngebiet oberhalb von Alt-Herrnsheim zu einer der populärsten Wormser Lagen. Was wenig überrascht, zeichnet sich doch der Standort durch ein niveauvolles Umfeld, Naturnähe und eine hervorragende Infrastruktur aus. Dazu dienen seine als Tempo 30er-Zone ausgewiesenen Straßen hauptsächlich dem Anliegerverkehr.
Und völlig egal, ob zur Eigennutzung oder Vermietung, mit der ebenfalls gehobenen Ausstattung, einem interessanten Schnitt, lichterfüllten Räumen, Loggia und Balkon mit bestmöglicher Südwest-Orientierung sowie der Tatsache, dass sogar eine Einzelgarage und der ausbaufähige Spitzboden Bestandteil des Angebotes sind, wird die bezugsfreie Immobilien zum attraktiven und wertstabilen Investment. Unabhängig davon dürften eine neuwertige Gas-Brennwerttherme (2023), Klimaanlage und elektr. Rollladen im Wohn-/Essbereich (2019/ 20) und das erst 2016 modernisierte Badezimmer ebenfalls positiv zu Buche schlagen.

Der gepflegte äußere Zustand des 2½-geschossigen, im Jahr 1993/94 erbauten Mehrfamilienhauses mit reihenhausähnlicher Architektur setzt sich drinnen und erwartungsgemäß in der Wohnung fort.

Ja, ganz schön schräg hier! Und dies in zweierlei Hinsicht. Damit meinen wir sowohl den asymmetrischen, großzügigen Dielenbereich, der nahtlos mittels breitem Mauerdurchbruch in das geräumige Wohn-/Esszimmer übergeht, aber auch die dortigen gemütlichen Dachschrägen. Unterschiedliche Beschaffenheit der Bodenbeläge geben beiden Funktionszonen Kontur.
Dem Wohn-/Esszimmer und Herzstück eines jeden Zuhauses verhilft eine bodentiefe Verglasung zu reichlich Tageslicht. Sie schafft gleichzeitig die Anbindung zur angrenzenden Loggia, einem von zwei Freisitzen.
Rechts vom Wohn-/Essbereich hat die Küche ihren Zugang. Ihr vorgelagert ist ein Balkon, auf dem Sie genau wie auf der Loggia von mittags bis abends die Sonne genießen.
Um die Diele gruppieren sich außerdem das Schlafzimmer, ein weiterer kleinerer Raum (Kinderzimmer oder Büro?) und das Badezimmer. Zu dessen Innenleben zählen eine Kombi-Dusch-Badewanne, ein formschöner Waschtisch mit Unterschrank, der beleuchtete Spiegelschrank und ein wandhängendes WC.

Im Untergeschoss des Hauses stehen ein gemauertes Kellerabteil mit ausreichend Lagerfläche und ein Gemeinschaftswasch-/-trockenraum zur Verfügung. Drahtesel finden im Fahrradkeller Unterkunft. Alles Details, welche vom guten Standard der Immobilie zeugen.

Die zugehörige Einzelgarage haben wir bereits erwähnt.

Ausstattung

Um es mit den Worten von Michael Richter zu sagen: „Nur in den eigenen vierundzwanzig Wänden fühlen wir uns richtig wohl.“
Wir müssen gestehen, nachgezählt haben wir die Anzahl der Wände dieser Eigentumswohnung nicht, aber wir sind 100% sicher, dass Sie sich darin sehr wohlfühlen werden! Harmonieren doch die einzelnen Ausstattungselemente bestens miteinander. Alle gewählten Materialien und Farben sind wertig und zeitlos.
In Diele und Küche wurden durchgängig weiße Fliesen verlegt. Ach, etwas hätten wir fast vergessen: Die Einbauküchenzeile inklusive Elektrogeräte verbleibt in der Wohnung.

Dachschrägen und hochwertige Vinylböden in Holzoptik machen Wohn-/Esszimmer und Schlafräume zu einladenden, gemütlichen Aufenthaltsorten. Mit Raufaser tapezierte, weiß gestrichen Wände, Türen in hellem Holzton und weiße Isoglas-Kunststofffenster
wirken als freundlich-heller Gegenspieler.

Absolut up-to-date ist das vor wenigen Jahren renovierte Badezimmer. Weiße Wand- und dunkle Bodenfliesen kombinierte man mit weißen Sanitärobjekten und einem Waschbeckenunterschrank in Hochglanz-Weiß. Eine Badewanne mit integrierter Duschzone und dazu passende halbrunde Duschabtrennung berücksichtigt die jeweilige persönliche Vorliebe. Handtuchheizkörper und ein großer beleuchteter Spiegelschrank erhöhen den Komfort zusätzlich.

Lage

Weil es auch auf den Standort ankommt!
Die Immobilie liegt in einer ruhigen Seitenstraße und in einer der gefragtesten Wohngegend von Worms-Herrnsheim.

Auch sonst sprechen die Umgebungsbedingungen für sich.
Nur ein paar Autominuten von der Wormser Innenstadt entfernt und versorgt mit einer hervorragenden Infrastruktur, avancierte Herrnsheim in den vergangenen Jahren zu einem sehr beliebten Vorort.
Geschäfte des täglichen Bedarfs, Dienstleistungsunternehmen, Poststelle und Bankfiliale ebenso wie Kindergarten/-tagesstätten, betreute Grundschule, Ärzte und Klinikum liegen in Gehdistanz.
Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, B9 und BAB.

Herrnsheim hält mit seinem breit gefächerten Vereinsleben ein umfangreiches Freizeitangebot bereit.
Beinahe ganzjährig gibt es in diesem lebendigen Stadtteil Gelegenheit für ein geselliges Miteinander, vom Faschingsumzug über die „Herrnsheimer Kerb“ und dem Weinsommer bis hin zum Weihnachtsmarkt im Schlosshof und diversen Winzerhoffesten.

Der zu Schloss Herrnsheim gehörende und über die Ortsgrenzen hinaus bekannte englische Landschaftspark lädt zum Spaziergang ein. Sommerliches Badevergnügen verspricht ein idyllischer Natursee. Auf ausgedehnten Wander- und Radtouren lässt sich entspannt die reizvolle Rheinhessische Hügellandschaft erkunden.

Alles zusammen ergibt einen Wohnort, der überaus lebens- und liebenswert ist, bei dem Ruhe und Erholung einhergehen mit einer günstigen Verkehrsanbindung.

Fazit: Wohnen in Herrnsheim bürgt für eine Extraportion Lebensqualität!

Die ungefähre Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt