Endlich Platz für die Großfamilie: DHH – 5 Schlafzimmer – Garten – Garage – Innenstadtlage!

67549 Worms, Doppelhaushälfte zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    1354
  • Objekttypen
    Doppelhaushälfte, Haus
  • Adresse
    (Innenstadt)
    67549 Worms
  • Wohnfläche ca.
    140 m²
  • Grund­stück ca.
    195 m²
  • Zimmer
    7
  • Schlafzimmer
    5
  • Badezimmer
    2
  • Separate WC
    1
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1980
  • Zustand
    gepflegt
  • Stellplätze gesamt
    1
  • Garage
    1 Stellplatz
  • Käufer­provision
    3,57% incl. Mwst.
  • Kaufpreis
    419.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Gäste-WC
  • ✓ Keller
  • ✓ Separates WC
  • ✓ Terrasse

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Gültig bis
    21.11.2032
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1980
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­verbrauch
    133,20 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    E
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch 133,20 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Beinahe wirkt sie wie eine kleine Siedlung mitten in der Wormser Innenstadt, nicht weit entfernt von Bahnhof und Fußgängerzonen, die überschaubare Ansammlung von Reihenhäusern bzw. Doppelhaushälften, deren Teil die zum Verkauf stehende Immobilie ist. Ein Garagenhof davor und die deshalb zurückgesetzte Lage schützt die Gebäude vor allzu viel Straßenlärm.

Von der zugehörigen Garage dieser 1980 erbauten Doppelhaushälfte sind es nur wenige Schritte zur Eingangstür. Dahinter verbergen sich auf drei Etagen ca. 140 m² Wohnfläche und ein perfekter Zuschnitt für alle Lebensphasen, vom Paar bis zur mehrköpfigen Familie. Mit den zusätzlich vorhandenen Kellerräumen werden auch die Platzansprüche im Hinblick auf Hobby und Freizeit erfüllt.

Gedränge beim gemeinsamen Betreten oder Verlassen des Eigenheims verhindert ein großzügig bemessener Eingangsbereich. Er besitzt dazu genügend Stellmöglichkeiten für Garderobenmöbel. Auf der rechten Seite führt die Diele in das Gäste-WC und eine Abstellkammer. Linker Hand hat die Küche ihren Zugang. Geradeaus leitet sie über in den Essbereich und weiter in das Wohnzimmer. Für eine optische Unterteilung beider Funktionszonen bildet ein breiter Mauerdurchbruch die smarte Lösung.
Beinahe von Wand zu Wand reichende Fensterelemente im Wohnzimmer versorgen beide Räume mit einer ordentlichen Menge an Tageslicht und geben darüber hinaus den Blick frei auf ein angrenzendes, liebe- und geschmackvoll gestaltetes Außenareal.
Der warme Farbton des Terrassenpflasters, Kiesflächen, urige Mauersteine, ein Sonnensegel als Schattenspender und die attraktive Bepflanzung assoziieren Sommer und südliches Flair. Hach, da kann man doch die warme Jahreszeit kaum mehr erwarten, in der sich das Familienleben überwiegend draußen abspielt.

Noch ein Beispiel für gute Planung ist die zweite Tür in der Küche, womit eine direkte und naturgemäß bequemere Anbindung zum Essplatz geschaffen wird.

Sowohl die obere Etage als auch die Kellerräume erschließen sich über eine in den Essbereich integrierte, freitragende Treppe mit Terrazzostufen.

In Ober- und Dachgeschoss beweist die Grundrissorganisation erneut Großfamilieneignung.
Elternschlafzimmer, 3 Kinderzimmer und ein Tageslichtbad offeriert die 1. Etage. Dank geschickter Einteilung konnte im Badezimmer neben Waschbecken, WC, Bidet und Wanne auch eine Dusche untergebracht werden.

Vom Flur im ausgebauten Dachgeschoss führt ein kleinerer Raum (gut nutzbar als Spiel-/Lese- oder Arbeitszimmer) in ein Tageslicht-Duschbad. Gegenüber liegt Schlafzimmer Nr. 5. Die teilweise bis zum First geöffnete Decke, Sichtbalken und große, viel Licht spendende Dachflächenfenster erzeugen in Flur und Schlafzimmer ein spezielles Wohnflair.

Hobbyraum, Vorratsraum/Werkstatt und Heiz-/Hauswirtschaftsraum im Kellergeschoss ergänzen das bereits üppige Platzangebot.

Ausstattung

Das hier angebotene Einfamilienhaus bildet eine solide Basis für die eigenen Wohnvisionen!
Zwar entsprechen etliche Ausstattungsdetails wir z.B. die mit Rollläden versehenen Holz-Isoglas-Fenster noch dem Baujahr 1980 (Gas-ZH mit Warmwasserspeicher von 1998), aber insgesamt befindet sich das Anwesen in gepflegtem Zustand.

Abgesehen von schwarz-grau marmorierten, großformatigen Bodenfliesen in der Eingangsdiele wurde
durchgehend in Erd- und Obergeschoss sowie Flur und Hobbyraum im Keller Laminat in heller Holzoptik verlegt.
Die Wände sind mit Raufaser tapeziert.

Mit marmorierten Fliesen in unterschiedlichen Weiß-Grau Schattierungen und weißen Sanitärobjekten repräsentiert das Haupt-Badezimmer den Stil der 80er, während das modernisierte Gäste-WC mit großformatigen Hochglanzfliesen in Beige und Braun absolut trendy daherkommt.
Weiße und senfgelbe Fliesen, Blümchendekor, damit ist das Duschbad im Dachgeschoss definitiv nicht mehr up to date, aber es erfüllt immer noch seinen Zweck.

Der geflieste geräumige Heizungskeller dient gleichzeitig als Wasch- und Trockenraum.

Lage

Alle Annehmlichkeiten, die ein innerstädtischer Standort zu bieten hat, befinden sich bei dieser Immobilie in fußläufiger Nähe: Geschäfte, Restaurants, Banken, Ärzte, Apotheken, Kita, Schulen, städtische und kulturelle Einrichtungen, Plätze und Grünanlagen für erholsame Auszeiten.
Aufgrund der zentralen Lage profitiert sie ebenso von einer hervorragenden Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Die Entfernung zu Haupt- und Busbahnhof beträgt weniger als 5 Minuten.

Worms verfügt über eine ausgezeichnete Verkehrsinfrastruktur und besitzt demzufolge beste Anschlussmöglichkeiten an das überregionale Straßennetz und somit an die Ballungsräume Rhein-Main und Rhein-Neckar.

Die ungefähre Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt