Ein großes Haus – mach was draus! Unsaniertes EFH mit 162 m ²Wfl. – Garten – Garage – Rheindürkheim!

67550 Worms / Rheindürkheim, Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

reserviert

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.

Objektdaten

  • Objekt ID
    1345
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    67550 Worms / Rheindürkheim
  • Etagen im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    162 m²
  • Grund­stück ca.
    539 m²
  • Nutzfläche ca.
    65 m²
  • Zimmer
    8,5
  • Schlafzimmer
    7
  • Badezimmer
    3
  • Separate WC
    1
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Öl
  • Baujahr
    1974
  • Zustand
    renovierungsbedürftig
  • Bauweise
    Fertigteile
  • Stellplätze gesamt
    6
  • Stellplätze
    4 Stellplätze
  • Garagen
    2 Stellplätze
  • Käufer­provision
    3,57% incl. MwSt.
  • Kaufpreis
    298.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Dachboden
  • ✓ Fertigbauweise
  • ✓ Gäste-WC
  • ✓ Keller
  • ✓ Separates WC
  • ✓ Terrasse

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Gültig bis
    22.05.2032
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1974
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­bedarf
    193,20 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    F
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 193,20 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Es könnte ein komfortables Zuhause für eine Großfamilie werden, oder für zwei Familien, und das Souterrain eventuell noch als Einliegerwohnung dienen. Dieses freistehende Einfamilienhaus entpuppt sich bei genauerem Hinsehen zu einem wahren Multitalent. Vorausgesetzt jemand weckt es aus seinem Dornröschenschlaf.

Dafür bräuchte das drinnen und draußen vernachlässigte Anwesen allerdings eine ziemlich umfangreiche Sanierung. Insbesondere für Heim- und Handwerker also ein ideales Objekt! Und jetzt noch die gute Nachricht: Den Brenner der Öl-Zentralheizung tauschte man im Jahr 2019 aus.

1974 wurde das unterkellerte Gebäude in Fertigbauweise auf einem Grundstück von ca. 539 m² erstellt.
Schon der Vorgarten zeigt hier beachtliche Größe. Und alles andere als klein ist dann auch die, auf zwei Etagen verteilte Wohnfläche. Sieben Schlafzimmer stehen zur Verfügung, ja richtig gelesen. Und abgesehen von der Nutzfläche gibt es im ausgebauten Hochkeller weiteren Wohnraum.

Der seitliche Zugang ins Erdgeschoss erfolgt über wenige, von einer Überdachung geschützte Stufen.
Bevor der Eingangsflur in die Diele führt, befinden sich links eine Abstellkammer und gegenüber die Treppe zum Obergeschoss. Von der Diele erreichen Sie das Gäste-WC, ein Tageslicht-Badezimmer, drei etwas kleinere Räume und den großzügigen, L-förmigen Wohn-/Essbereich, an den die Küche mit einem breiten Durchgang anschließt. Sie kann ebenso unmittelbar von der Diele aus betreten werden.
Bodentiefe Fensterelemente verbinden den Wohnbereich mit der seitlich angeordneten Terrasse.

Das Obergeschoss bietet eine sehr geräumige Diele, in der sich eine gemütliche Lese-/ Spiel -oder Arbeitsecke einrichten lässt, vier Zimmer und ein Duschbad mit Tageslicht.

Kommen wir zum Untergeschoss. Dort befinden sich außer dem Vorraum, Waschküche, Lagerkeller und dem Heizungs-/ Tankraum noch zwei große Räume. Dank breiter Fenster versorgt mit ausreichend natürlichem Licht, sind diese zu Hobby- oder Wohnzwecken geeignet. Zumal einer davon mit Fußbodenheizung ausgestattet ist, und sogar im Souterrain ein Duschbad nicht vergessen wurde.

Ohne Umwege gelangen Sie direkt von der Terrasse in den Garten auf der Gebäuderückseite. Über die Grundstückzufahrt schafft ein Rundbogentor die zweite Zutrittsmöglichkeit.

Umgeben von Sträuchern und Bäumen laden im Garten Pflaster- und Grünfläche ein zum Grillen, Spielen oder einfach nur zum Abhängen und Nichtstun. An kühlen Abenden wärmt eine eingelassene Feuerstelle. Na, und die nötige Portion Romantik steuert so ein Lagerfeuer natürlich ebenfalls bei.

In der Garage können bis zu zwei PKW parken. Platz für Gartenutensilien bleibt dennoch. Deshalb hat sie sinnvollerweise auch eine Tür zum Garten.

Zum überwiegenden Teil entspricht die Ausstattung (Fenster, Türen, Sanitärräume, Haustechnik, usw.) dem Baujahr, aber natürlich wurden im Lauf der Zeit u. a. die Einbauküche und Bodenbeläge erneuert.
Im Erdgeschoss bestehen sie aus Fliesen, Laminat, Teppichboden und Parkett im Wohnzimmer, das man leider nicht mehr abschleifen kann.
Durchgängig blau-grauer Kunststoffboden ist im Obergeschoss verlegt.
Alle Kellerräume sind gefliest.

Lage

Die Immobilie befindet sich in einem locker bebauten Wohngebiet in Worms-Rheindürkheim.

Es sind viele Faktoren, die den Wormser Vorort Rheindürkheim zu einem angenehmen Wohnsitz machen, u. a. eine geringe Entfernung zur Stadtgrenze (ca. 8 km), die unmittelbare Nähe zum Rhein und die reizvolle Landschaft des südlichen Wonnegaus. Er besitzt darüber hinaus eine gute eigene Infrastruktur mit Einkaufsmöglichkeiten für Dinge des täglichen Bedarfs, verschiedensten Einzelhandels-/Dienstleistungs- und Handwerksbetrieben, SB-Bankfiliale, Poststelle, Ärzten, Kindertagesstätte und Grundschule.
Eine direkte Anbindung an die B9 als wichtige Verbindungstrecke zwischen Ludwigshafen, Worms und Mainz sowie die über den Autobahnzubringer in wenigen Fahrminuten erreichbare BAB 61 garantieren beste Anschlussmöglichkeiten an die Ballungsräume Rhein-Main und Rhein-Neckar.
Für autofreie Mobilität sorgt eine Buslinie.

Mit diversen Vereinen, Festen und kulturellen Veranstaltungen bietet dieser lebendige Stadtteil einen hohen Freizeitwert.

Die ungefähre Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt