Worms-West: Beste Adresse in einer Denkmalzone… und die Freiheit der individuellen Gestaltung!

67549 Worms, Maisonettewohnung zum Kauf

Worms-West: Beste Adresse in einer Denkmalzone... und die Freiheit der individuellen Gestaltung! - Außenansicht Worms-West: Beste Adresse in einer Denkmalzone... und die Freiheit der individuellen Gestaltung! - Außenansicht Worms-West: Beste Adresse in einer Denkmalzone... und die Freiheit der individuellen Gestaltung! - Treppenaufgang Worms-West: Beste Adresse in einer Denkmalzone... und die Freiheit der individuellen Gestaltung! - Blick ins Wohnzimmer Worms-West: Beste Adresse in einer Denkmalzone... und die Freiheit der individuellen Gestaltung! - Wohnzimmer mit Balkon Worms-West: Beste Adresse in einer Denkmalzone... und die Freiheit der individuellen Gestaltung! - Original-Tür

Referenz

Dieses Objekt wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Diese Maisonette in zeitgemäßen Wohnraum umzuwandeln lautet die reizvolle Aufgabe für den zukünftigen Eigentümer. Zugegebenermaßen wird es ein sehr kreatives Betätigungsfeld sein. Es ist aber ebenso eine einmalige Chance charmanter Altbausubstanz im historischen Gewand des Jugendstils neues Leben einzuhauchen und dabei die eigenen Geschmackspräferenzen und Gestaltungswünsche einfließen zu lassen.
Vorausgesetzt also ein ambitionierter Käufer scheut nicht die notwendigen Revitalisierungsarbeiten, winkt zur Belohnung eine unvergleichliche Wohnqualität in einem authentischen Umfeld. Das Flair vergangener Zeiten und die Vorzüge urbanen Lebens gehen hier eine wunderbare Liaison ein. Der bis heute geschlossen erhaltene Straßenzug mit der repräsentativen Architektur des beginnenden 20. Jahrhunderts zählt zu den gesuchten Standorten im westlichen Wormser Stadtgebiet. Eingebettet in eine solch idyllische, gewachsene Umgebung, dazu die komfortable Anbindung an städtische Infrastruktur – besser kann die Lage einer Immobilie kaum sein.

Wie alle Gebäude der Wohnstraße besticht auch das zweiteilige Ensemble durch charakteristische Elemente der damaligen Epoche. Stilgebend sind vor allem Giebel, Erker, Balkone und dekorative Sandsteinverblendungen bzw. -ornamente.

Die Maisonettewohnung erstreckt sich auf 1. Etage und Dachgeschoss der Doppelhaushälfte. Das Anwesen wurde bereits nach WEG in drei Wohneinheiten aufgeteilt, insofern wäre eine Gliederung in zwei getrennte Wohnungen möglich.

Aktuell umfasst der Grundriss der unteren Ebene Wohn- und Esszimmer, Büro, Küche und ein TL-Wannenbad. Über drei Zimmer und TL-Wannenbad sowie einen unausgebauten Raum mit Spitzboden verfügt die darüberliegende Etage.

Ein kleiner Balkon zur Straßenseite kann vom Wohnzimmer bzw. Büro aus betreten werden. Der Zugang des zum Garten gerichteten großen Westbalkons erfolgt vom Treppenhaus.

Das attraktive Gesamtpaket beinhaltet überdies zwei Kellerräume und eine Einzelgarage.

Ausstattung

Die Räumlichkeiten bedürfen einer grundlegenden Modernisierung, denn sie entsprechen in keiner Weise den heutigen Anforderungen an Technik und Ausstattung.
Erhaltenswert sind jedoch einige schöne Details zu denen u. a. Original-Dielenböden und Stil-Türen gehören. Eine Deckenhöhe von 3,2 m und Verbindungstüren zwischen den Räumen der 1. Etage stehen ebenfalls für die Wohnkultur jener Tage.

Gerne geben wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch weitere Informationen zu dieser außergewöhnlichen Immobilie.

Sonstige Informationen

Hier genannte Daten und Fakten basieren ausschließlich auf den uns vom jeweiligen Auftraggeber zur Verfügung gestellten Informationen. Bei aller Sorgfalt übernehmen wir daher keine Gewähr für die Richtigkeit. Auslassungen, Irrtum und Zwischenverkauf/-vermietung unter Vorbehalt. Eine unerlaubte Weitergabe unseres Angebotes an Dritte, auch Vollmacht- oder Auftraggeber des Interessenten, führt in voller Höhe zur Provisionspflicht.

Lage

Eine ruhige Seitenstraße, fußläufig zum Zentrum, bildet die Basis für diese begehrte, innerstädtische Wohnlage.
Zudem bietet sie in nächster Umgebung Einkaufsmöglichkeiten für Dinge des täglichen Bedarfs, Dienstleistungsangebote, Ärzte und Apotheke.
Fachhochschule, Schulen und Kindergärten sind nur wenige Gehminuten entfernt, ebenso Freizeiteinrichtungen wie die Wormser Stadt-Bäder, Stadion und Fitness-Center.

Bushaltestellen in unmittelbarer Nähe sichern den Anschluss an den öffentlichen Personennahverkehr. B 9 und A 61 sorgen für eine schnelle Erreichbarkeit der Ballungsräume Rhein-Main und Rhein-Neckar.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.