Wohnen auf der Sonnenseite: DDH – idyllisches Südgrundstück – Garage – Nähe Pfrimmpark – Hochheim!

67549 Worms / Hochheim, Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

verkauft

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.

Objektdaten

  • Objekt ID
    1322
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    67549 Worms / Hochheim
  • Etagen im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    125 m²
  • Grund­stück ca.
    413 m²
  • Zimmer
    5
  • Schlafimmer
    4
  • Badezimmer
    1
  • Separate WC
    1
  • Balkone
    1
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Kaufpreis
    475.000 EUR
  • Käufer­provision
    3,57% incl. Mwst.

Ausstattung / Merkmale

  • Balkon
  • Gäste-WC
  • Keller
  • Separates WC
  • Terrasse

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    22.11.2030
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1958
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    152,70 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    E
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 152,70 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Oasen der Ruhe im Wormser Stadtplan – ja, es gibt sie!
Genau in einer solchen befindet sich die hier zum Verkauf stehende Doppelhaushälfte.
Im beliebten Vorort Hochheim, eingebettet in ein gewachsenes Wohngebiet, in einer 30-er-Zone und naturnah nur wenige Schritte von Karl-Bittel-Park und dem Flusslauf der Pfrimm entfernt – Ruhe, der wahre Luxus heutiger Zeit, an diesem privilegierten Fleckchen Erde kann man sie noch genießen.
Wohnen mit Urlaubsfeeling und zugleich bester infrastruktureller Anbindung!

Adrett und einladen präsentiert sich das 1958/9 erbaute Einfamilienhaus mit seinem weißen Fassadenanstrich. Den Vorgarten begrenzt eine Hecke, die gepflasterte Zufahrt zur Tandemgarage wird von einem weißen Rundbogentor geschützt.

Natürlich wurden im Lauf der zurückliegenden Jahre diverse Modernisierungsmaßnahmen getätigt. Ein Austausch der Fensterfand fand 2013 statt. Die letzten Investitionen beinhalteten die Installation einer neue Gas-Brennwertheizung mit Warmwasserspeicher (2019), Elektrotechnik und Bodenbeläge in Flur, Wohn-/Esszimmer und Gästezimmer im Erdgeschoss (helles Vinyl).
Weitere Renovierungen waren vorgesehen, weshalb man in anderen Räumen bereits Boden- und Wandbeläge entfernt hat.

Ca. 124 m² Wohnfläche verteilen sich auf zwei Etagen zzgl. Kellerräume.

Der Grundriss von Erd- und Obergeschoss ist nahezu identisch und von der Ursprungsplanung ausgehend, handelte es sich eigentlich um ein kleines 2-Familienhaus. Eine Treppe in der Eingangsdiele stellt die Verbindung zu den oberen Stockwerken und dem Keller her.

Im Erdgeschoss leitet die Diele über in einen Flur. Um ihn sind ein geräumiges Gäste-WC mit Tageslicht, die Küche, ein helles Schlaf-/Gästezimmer und der ebenfalls lichtverwöhnte Wohn-/Essbereich von ca. 35 m² angeordnet. Eine zweiflügelige Balkontür führt zur Terrasse, an die sich der lauschige Garten anschließt. Und ganz nach den Worten von Hans-Hermann Bentrup: "Grün ist nicht alles, aber ohne Grün ist alles nichts", macht er die Wohnidylle auf dieser Etage erst richtig perfekt.

Um den Flur im Obergeschoss gruppieren sich ein sehr großzügige Masterschlafzimmer (entspricht dem Wohn-/Esszimmer!), zwei weitere Schlafräume und ein Duschbad mit Tageslicht. Vom Masterschlafzimmer betritt man außerdem einen Balkon mit Blick in den Garten.

Der Keller des Hauses steuert noch einiges an Nutzfläche bei. Dazu gehört ein Heizraum mit Ausgang zum Garten, der Wasch-/Trockenkeller mit praktischem Bodenablauf und Vorratsräume unterschiedlicher Größe.

Parkplätze für 2 – 3 PKW bieten eine Garage bzw. deren Zufahrt.

Ausstattung

Wie bereits erwähnt, fehlen noch mehrheitlich Boden- und Wandbeläge. Darunter in der Küche, im Treppenaufgang und den Räumen im Obergeschoss. Womit allerdings auch ein lästiger Teil der Renovierungsarbeiten und die Materialentsorgung entfällt.

Der helle Vinylboden in Flur, Gästezimmer und Wohn-/Esszimmer ist zu fast jeder Einrichtung kompatibel.
Gäste-WC und Badezimmer haben eine in Weiß gehaltene Einrichtung. Im schon älteren Duschbad wurden darüber hinaus blaue Dekorfliesen als Bordüre verwendet.

Beige-farbige Fliesen in Terrakotta-Optik zieren Eingangsdiele, Treppenabgang und Keller.

Lage

Die Lage des Einfamilienhauses in Hochheim, dem westlichsten Wormser Stadtteil, gilt als gehoben. Umgeben von gepflegten Einfamilienhäusern und Gärten, vereint sie Ruhe und Erholung mit dennoch günstiger Verkehrsanbindung.
Hochheims hervorragende Wohnqualität beruht überdies auf der eigenen guten Infrastruktur mit Einkaufsmöglichkeiten für Dinge des täglichen Bedarfs, Dienstleistungsunternehmen und dem vielfältigen Angebot an Kinderbetreuung, Schulen und Vereinen.

Das Zentrum von Worms ist nur ca. 3 km entfernt und daher für den Individualverkehr aber auch per Bus in wenigen Minuten erreichbar. Die Nähe zu B9 bzw. BAB gewährleistet eine schnelle Anbindung an das Ballungsgebiet Rhein-Main und die Metropol-Region Rhein-Neckar.

Spazierwege entlang der Pfrimm, der im Englischen Gartenstil angelegte Karl-Bittel-Park und das Herrnsheimer Schloss mit seinem ebenfalls Englischen Garten im benachbarten Vorort sind nur einige der vielen Möglichkeiten um die Natur zu genießen und den Stress des Alltags hinter sich zu lassen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.