Urbane Idylle: DHH in natur-/stadtnaher Lage mit großem Garten und Garage, Karl-Marx-Siedlung!

67547 Worms, Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    1404
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    67547 Worms
  • Wohnfläche ca.
    125 m²
  • Grund­stück ca.
    845 m²
  • Zimmer
    6
  • Schlafzimmer
    5
  • Badezimmer
    2
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1950
  • Stellplätze gesamt
    1
  • Garage
    1 Stellplatz
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    385.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Fliesenboden
  • ✓ Keller
  • ✓ Parkettboden
  • ✓ Terrasse

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Gültig bis
    15.05.2034
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1936
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    318,20 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 318,20 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Ok, diese Immobilie wird vielleicht nie den 1. Preis in einem Architekturwettbewerb gewinnen. Doch für eine Familie bietet das Haus in der Karl-Marx-Siedlung alles, was ein Zuhause ausmachen sollte: Genügend Platz für einen Mehrpersonenhaushalt, einen Garten, dessen Größe die Bezeichnung wirklich verdient, Stellplätze für den Fuhrpark in der Garage und auf deren Zufahrt sowie eine Lage, die Innenstadt- und Naturnähe ideal verbindet.

Als typisches kleines Siedlungsdoppelhaus um 1950 erstellt, spendierte man ihm 1974 einen zweigeschossigen Anbau, womit die Wohnfläche auf ca.125 m² anwuchs.

Wie meist bei älteren Objekten sind Renovierungsarbeiten nötig. Einige Investitionen haben die derzeitigen Eigentümer jedoch bereits vorgenommen. Die Gas-Brennwerttherme wurde erst im Juni letzten Jahres installiert (Kosten ca. 10.000,00 €) und eines der beiden Bäder ist mit Walk-in-Dusche, der angesagten Farbkombi und schickem Mobiliar ebenfalls topaktuell. Kein Handlungsbedarf besteht darüber hinaus hinsichtlich der Isoglas-Kunststofffenster. Während diese außen die braune Farbe der Klappläden aufnehmen, wirken sie im Inneren mit ihren weißen Rahmen positiv auf die Helligkeit der Räume.

Über ein „Fußgängertor“ oder direkt von der Garage aus betreten Sie das eingezäunte Grundstück. Zur Haustür geleitet von dort ein betonierter Weg. Eine Überdachung dient in Personalunion als Schutz für die beiden Eingangsstufen und die Terrasse.
Im Erdgeschoss ist der langgestreckte Grundriss aufgeteilt in Eingangsdiele, Flur, Wohnzimmer, Küchen-/Essbereich und ein Walk-in-Duschbad mit Tageslicht. Die offenen Treppenauf- bzw. -abgänge zu Ober- und Untergeschoss sind im Flur angeordnet.
Gemütlichkeit herrscht im hellen, geräumigen Wohnzimmer dank Parkettboden und einer holzverkleideten Decke. Der großzügige Küchen-/Essbereich verfügt über ein ganz besonderes Ausstattungsdetail. Hier sorgt an kalten Tagen ein nostalgischer, gusseiserner Ofen für Wärme und Behaglichkeit. In Farbe und Form der Fliesenböden in Flur und Küche-/Essbereich inklusive der Wandpaneelen aus Holz erkennt man noch immer den Stil der 70/80er Jahre.
Ganz im Gegensatz zum modernen Duschbad, bei dem großformatige Wand- und Bodenfliesen in Hell- und Dunkelgrau, eine bodengleiche Duschwanne, ein Waschbecken mit gradlinigem Design und ein wandhängenden WC jeweils in Weiß, dazu graue Hochglanz-Badmöbel und ein Spiegelschrank eine geschmackvolle Kombination ergeben. Für die Waschmaschine wäre dort ebenso Stellfläche vorhanden.

Das Obergeschoss gliedert sich in Flur, 4 Schlafräume unterschiedlicher Größe und ein nicht renoviertes Tageslicht-Duschbad - wiederum mit Waschmaschinenanschluss.

Je ein Raum für Hobby, zu Lagerzwecken und für die Brennwerttherme stehen im Keller bereit.
Auf dem Grundstück dienen ein Schuppen und der angrenzende Unterstand zum Unterbringen von Gartenutensilien.

Ja, der Garten! Momentan kommt der Begriff „Spielwiese“ der Wahrheit am nächsten und damit wäre er ein wunderbares Open-Air-Kinderparadies. Auf dem weitläufigen Grundstück dürfen sich aber nicht nur die Kleinen austoben. Menschen mit einem grünen Daumen finden in ihm ein dankbares Betätigungsfeld mit einer Fülle von Nutzungs- und Gestaltungoptionen.

Also, der Anfang ist gemacht! Nun wartet das Haus auf Menschen, welche mit handwerklichem Geschick daraus ihren persönlichen Wohlfühlort schaffen.

Lage

Ein ansprechendes Straßenbild mit gepflegten Anwesen und viel Grün kennzeichnen die Karl-Marx-Siedlung am südlichen Stadtrand von Worms. Der Standort dieses Einfamilienhauses in dem beliebten, familienfreundlichen Wohngebiet mit Tempo-30er-Zonen ist sehr ruhig.
Trotzdem hat er beste Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und einen schnellen Anschluss an B9 und A61. Die Metropol-Region Rhein-Neckar und das Rhein-Main-Gebiet können daher in Kürze erreicht werden.
In fußläufiger Entfernung befinden sich Lebensmitteldiscounter, Metzgerei- und Bäckereifiliale und ein Drogeriemarkt zur Versorgung mit Dingen des täglichen Bedarfs. Selbst zum Wormser Einkaufspark, einem Fachmarktzentrum mit Kaufland, Aldi, OBI, Media Markt, einer Apotheke und vielen weiteren Geschäften gelangt man per Pedes in ca. 20 Minuten.
Zum Stadtzentrum und damit zu Fußgängerzonen, kulturellen Institutionen und städtische Einrichtungen sind es mit PKW oder Bus nur wenige Minuten.
Mit Stadtpark und Tiergarten fast vor der Haustür kommen auch Naturliebhaber und Sportbegeisterte auf ihre Kosten!

Die ungefähre Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt