Packen Sie’s an: EFH mit Modernisierungsbedarf – Garten – Nebengeb. – ruhige Lage – Westhofen!

67593 Westhofen, Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    1408
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    67593 Westhofen
  • Wohnfläche ca.
    94 m²
  • Nutzfläche ca.
    50 m²
  • Grund­stück ca.
    724 m²
  • Zimmer
    4
  • Schlafzimmer
    2
  • Badezimmer
    1
  • Separate WC
    1
  • Balkone
    1
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Öl
  • Baujahr
    1958
  • Zustand
    renovierungsbedürftig
  • Stellplätze gesamt
    1
  • Garage
    1 Stellplatz
  • Verfügbar ab
    sofort
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    279.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Balkon
  • ✓ Gäste-WC
  • ✓ Keller
  • ✓ Separates WC
  • ✓ Terrasse

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Gültig bis
    21.05.2034
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr
    1958
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­bedarf
    436,00 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 436,00 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Nix für Modernisierungsmuffel!
Das äußere Erscheinungsbild täuscht nur wenig darüber hinweg, dass es bei diesem Einfamilienhaus aus dem Baujahr 1958 heißt: Ärmel hochkrempeln und ran an die Arbeit! Der Vorteil: Sie bestimmen Art und Umfang der Veränderung und das Ergebnis wird Ihren ganz persönlichen Geschmack widerspiegeln.
Weiterer Pluspunkt: Der attraktive Standort in einem gewachsenen, ruhigen und familiären Westhofener Wohngebiet. Dennoch sind Einkaufsmöglichkeiten für alles, was man zum täglichen Leben benötigt, Grund-/Realschule plus und Kindergarten fußläufig zu erreichen.

Vorgarten, eine niedrige Mauer mit Zaun und ein Tor begrenzen das Grundstück zur Straße hin. Über die Hofzufahrt gelangt man zur seitlich angeordneten Eingangstür. Sie ist um 6 Stufen erhöht, was auf der leichten Hanglage des Geländes beruht.
Ein kleiner Flur mit Garderobe und Zugang zum WC dient als Windfang bevor es in die eigentliche Diele und zu den Räumlichkeiten im Erdgeschoss geht.
Sie bestehen aus Wohnzimmer, Esszimmer, Küche und einem Tageslicht-Bad mit Wanne, Dusche und Waschbecken.
Das Esszimmer hat zwar keinen unmittelbaren Zugang von der Diele aus, aber Direktanbindungen zu Wohnzimmer und Küche. Zwischen Ess- und Wohnzimmer kommt dafür sogar eine Doppelflügeltür mit Glasscheiben zum Einsatz. Beiden Räumen schenken große Fenster viel Helligkeit.
Von der Küche gelangen Sie auf die tlw. überdachte Terrasse und den daran anschließenden Garten, der jede Menge Platz für die unterschiedlichsten Vorlieben und Aktivitäten bietet. Hobbygärtner treffen ein geeignetes Betätigungsfeld an, genauso wie Sonnenanbeter eine Oase zum Entspannen und der Nachwuchs Freifläche zum Spielen und Toben.

Zu Ober- und Kellergeschoss ist eine Treppe in der Diele das Bindeglied.
In der oberen Etage befinden sich zwei geräumige, ebenfalls sehr gut belichtete Schlafzimmer. Davon verfügt eines über eine kleine Ankleide. Ein großzügiger Balkon wertet das zweite Zimmer auf.

Intern oder mittels Außentreppe erfolgt der Zugang in den Keller. Waschraum, Lagerkeller und der Heizungs-/Tankkeller bilden zusammen ausreichend Nutzfläche.

Nicht ungewöhnlich für ältere Häuser gibt es auch hier auf dem Grundstück ein Nebengebäude. Der vordere Teil hat die Funktion einer Garage. Im hinteren Bereich waren - wie immer noch erkennbar – Stallungen untergebracht.

Obwohl man in der Vergangenheit einiges erneuerte, z.B. fand bis auf wenige Ausnahmen ein Austausch der Fenster statt (weiße Isoglas-Kunststofffenster) und 2005 die Installation einer ÖL-Zentralheizung mit Warmwasserspeicher, entspricht die Ausstattung (u. a. Sanitäreinrichtung, Wand- und Bodenbeläge, etc.) der Immobilie nicht den heutigen Anforderungen an ein zeitgemäßes Zuhause.
Bei der Preisfindung haben wir die altersbedingt notwendigen Aufwendungen bereits berücksichtigt.

Auf einen Nenner gebracht, steckt in diesem Einfamilienhaus auf jeden Fall enormes Potenzial, um ein gemütliches Familiennest zu werden. Überzeugen Sie sich einfach bei einem persönlichen Besichtigungstermin davon.

Lage

Westhofen gehört zur Verbandsgemeinde Wonnegau. Neben deren Hauptsitz in Osthofen existiert eine zweite Verwaltungsstelle in Westhofen.
Die alte Weinbaugemeinde im schönen Rheinhessen, zwischen Worms und Mainz, ist ein Wohnort mit guter Verkehrsanbindung - die Innenstadt von Worms, BAB und B9 sind nur wenige Autominuten entfernt.
Mit zahlreichen Einzelhandels- und Fachgeschäften sowie mehreren Supermärkten, Ärzten, Apotheke, Bankfiliale, aber auch Kindergarten, eine Grund- und Realschule plus mit Ganztagsbetreuung verfügt das ca. 3420 Einwohner zählende Westhofen über eine hervorragende eigene Infrastruktur.
Nicht nur das vielfältige Vereinsleben inklusive breit gefächertem Veranstaltungsprogramm steht für ein umfangreiches Freizeitangebot.
Der Rhein im Osten und das Rheinhessische Hügelland im Westen – Westhofens Umgebung bietet reichlich Möglichkeiten, die Umgebung auf ausgedehnten Wander- und Radtouren kennenzulernen. Entdecken Sie die Vorzüge einer der sonnigsten Regionen Deutschlands ebenso bei einem Besuch der zahlreichen Weinfeste und dem geselligen Zusammensein in einer gemütlichen Winzerstube oder Straußwirtschaft.

Die ungefähre Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt