Der Lieferant für tägliche Wohnfreude: Modern. EFH – freistehend – Garten – Whirlpool – Doppelgarage

67304 Eisenberg, Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    1346
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    67304 Eisenberg
  • Etagen im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    155 m²
  • Grund­stück ca.
    698 m²
  • Nutzfläche ca.
    107 m²
  • Zimmer
    5
  • Schlafzimmer
    4
  • Badezimmer
    2
  • Separate WC
    1
  • Balkone
    1
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung, Fußbodenheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1982
  • Zustand
    gepflegt
  • Stellplätze gesamt
    4
  • Stellplätze
    2 Stellplätze
  • Garagen
    2 Stellplätze
  • Käufer­provision
    3,57 % incl. MwSt
  • Kaufpreis
    559.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Balkon
  • ✓ Fliesenboden
  • ✓ Gäste-WC
  • ✓ Laminatboden
  • ✓ Separates WC
  • ✓ Terrasse

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Helfen Sie Ihrem Wohnglück auf die Sprünge… mit dem Erwerb dieses großzügigen, schick ausgestatteten, gepflegten, behaglichen, freistehenden, unterkellerten Einfamilienhauses. Fehlt da noch etwas? Natürlich nicht! Alles da! Auch ein großer Garten und das adäquate Domizil für den Fuhrpark: eine Doppelgarage.
Huch, die sonnige Terrasse, einen zweiten überdachten Freisitz und den Outdoor-Whirlpool hätten wir fast vergessen.
Es ist halt das perfekte Eigenheim für eine Familie. Familienfreundlichkeit gilt ebenso in Bezug auf die Lage in einem beliebten Wohngebiet der Pfalzgemeinde Eisenberg.

Das 1982 erbaute, zweigeschossige Massivhaus wurde erst 2016 modernisiert. Zum Einsatz kamen langlebige Materialien, deren Farbskala der Natur entlehnt scheint, von Weiß über Beige bis Anthrazit. Ein angesagter, zeitloser Mix, der unterstützt von viel Helligkeit eine wunderbare Wohlfühlatmosphäre kreiert. Und er harmoniert zu unterschiedlichsten Einrichtungsstilen.

Zur seitlichen Haustür weist ein mit grauen Betonplatten gestalteter Weg. LED-Beleuchtung sorgt im Dunklen für mehr Sicherheit und setzt ihn dabei effektvoll in Szene.

In der Diele ist neben der Garderobennische auch das Gäste-WC untergebracht. Der nahtlose Übergang von der Eingangszone in den geräumigen Wohn-Essbereich – betont durch einen einheitlichen Bodenbelag aus cremefarbenen Fliesen – lässt eine Blickachse bis in den Garten zu. Einladender kann ein Empfang gar nicht sein!
Eine außergewöhnliche Raumästhetik bewirkt im Wohnbereich die über dem Essplatz erhöhte Decke und eine damit verbundene Öffnung zur Galerie im OG. Große Fensterelemente und eine Verglasung bis zum Giebel fluten den Dreh- und Angelpunkt des Hauses mit Tageslicht. Nicht nur wenn’s draußen kalt wird, rückt der Eckkaminofen in den Fokus. Positioniert auf einer nach unten versetzten Ebene vor dem Essplatz, die sich dazu durch einen dunklen Fliesenbelag unterscheidet, und mit einer besonderen Wandgestaltung als Hintergrund, performt er als Ganzjahres-Blickfang. Dass die Gemütlichkeit spendende Heizquelle gerade in heutiger Zeit interessanter denn je ist, versteht sich von selbst.
Obwohl die Küche ein eigenständiger Funktionsbereich bleibt, deutet der identische, helle Fliesenboden auf die Zusammengehörigkeit zum Essplatz hin. Den Stauraum des Einbauküchen-Mobiliars ergänzt die nebenanliegende Vorratskammer.
Im EG ist vom Wohn-Esszimmer auch der elterliche Individualbereich zugänglich. Dort macht sich eine Ankleide mit Einbauschränken zugleich als Bindeglied zwischen Schlafzimmer und Tageslicht-Badezimmer en-suite nützlich.

Integriert in den Wohnbereich, jedoch nicht im direkten Sichtfeld, führt eine filigrane, offene Treppe mit Holzstufen ins OG zur Galerie. Die Grundrissökonomie auf dieser Etage besteht aus drei Schlafräumen (einer mit Balkonzugang) und einem Walk-in-Duschbad mit Tageslicht.

Lagerräume, Waschküche, Heizungsraum und ein XL-Hobby-/Werkstattraum hält dann noch das UG bereit. Die Kellerräume können intern und über eine überdachte Außentreppe erreicht werden.

An warmen Tagen verlagern Sie das Leben nach draußen. Bei weit geöffneten Terrassentüren breitet sich vor dem Wohn-/Essbereich Outdoorsitzplatz Nr.1 aus. Nicht alltäglich dürfte der in die Außenwand eingelassenen Grillkamin sein.
Komplett überdacht und deshalb von Wetterkapriolen unabhängig, dient Terrasse Nr. 2 angrenzend an die Garage als weitere Möglichkeit für den Aufenthalt im Freien. Die ideale Location zum Feiern mit Familie und Freunden.
Zukünftig wird für Sie garantiert auch der Whirlpool inklusive Solar-Dusche im Garten zum Wow-Erlebnis. Ihre persönliche und uneingeschränkt zur Verfügung stehende Wellness-Oase, die allein oder in Gesellschaft sprudelnden Badespaß bereitet. Kinderfüße freuen sich über viel Bewegungsfreiheit auf den vorhandenen Rasenflächen und Sonnenanbeter über Liegeflächen auf dem von Hecken geschützten Grundstück.

Ausstattung

Dank einer ausgewogenen Farb- und Materialauswahl umgibt die zukünftigen Bewohner ein harmonisches und zeitgemäßes Wohnumfeld.

Bis auf zwei Schlafzimmer sind die Wohnräume gefliest. Im OG handelt es sich allerdings um einen älteren beigen Fliesenbelag in Cotto-Optik.
Elternschlafzimmer und ein Raum auf der oberen Etage profitieren von der angenehmen Haptik eines Laminatbodens im Landhausdielen-Design.
Glattputz vermittelt fast ausnahmslos ein modernes Wandbild. Weiße Innentüren ergänzen das freundliche Ambiente.

Weiß und Dunkelgrau, mit der kontrastreichen cleanen Kombination reiht sich die Einbauküche in das trendige Gesamtkonzept ein.

„Feel“ baden! Oder lieber duschen? In diesem Tageslicht-Traum-Bad haben Sie die Wahl, denn die stylische Ausstattung umfasst außer dem Inbegriff luxurösen Badevergnügens, der freistehenden Wanne, auch Walk-in-Dusche, zwei Waschbecken und ein wandhängendes WC. Konsequent kommt im Sanitärraum das monochrome Farbschema Hell-Dunkel zur Anwendung. Zusätzlicher, dekorativer Eyecatcher ist ein Leuchtobjekt an der Wand.
Walk-in-Duschbad und Gäste-WC stimmen in Farben und Materialqualität weitgehend mit dem Masterbad überein.

Kellerflur und ein Teil der Nutzräume wurden mit grauem Bodenfliesen ausgestattet.

Wärmeerzeuger für die Fußbodenheizung in allen Wohnräumen ist eine Gas-Brennwerttherme mit Warmwasserspeicher aus dem Jahr 2015.

Die Alu-Kunststoff-Fenster sind isolierverglast.

Insgesamt 4 PKW parken in der Doppelgarage bzw. auf deren Zufahrt.

Lage

Die Stadt Eisenberg in der nördlichen Pfalz ist größte Kommune und zudem Sitz der gleichnamigen Verbandsgemeinde im Donnersbergkreis.

Mit einer sehr guten Infrastruktur erfüllt Eisenberg die Aufgabe eines Grundzentrums.
Zahlreiche Einzelhandels- und Fachgeschäfte, Supermärkte, Dienstleistungs- und Industrieunternehmen, Ärzte, Apotheken, Banken, etc., sowie Kindertagestätten, Grundschule mit Ganztagsbetreuung, Integrierter Gesamtschule (IGS) und Berufsbildender Schule mit angegliedertem Wirtschaftsgymnasium sind vor Ort vorhanden.

Eisenberg kann mit nur kurzer Distanz zu B47, A6 und A63 eine hervorragende Verkehrsanbindung aufweisen. Bahnanschluss und Buslinien gewährleisten autofreie Mobilität.

Das vielfältige Vereinsleben inklusive breit gefächertem Veranstaltungsprogramm, ein großes Angebot an gastronomischen Betrieben und nicht zuletzt die abwechslungsreiche umliegende Landschaft mit interessanten Sehenswürdigkeiten bieten einen hohen Freizeitwert.

Kein Wunder, dass sich der staatlich anerkannte Fremdenverkehrsort großer Beliebtheit als Wohn- und Arbeitsstätte erfreut. Leicht erkennbar an der seit Jahren positiv verlaufenden demografischen Entwicklung.

Die ungefähre Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt