Denk-mal-an-Kauf! Modernisierungsfall: Vierseithof – 11 Wohnungen – 8 Garagen – Osthofen!

67574 Osthofen, Mehrfamilienhaus zum Kauf

Denk-mal-an-Kauf! Modernisierungsfall: Vierseithof - 11 Wohnungen - 8 Garagen - Osthofen! - Headfoto Denk-mal-an-Kauf! Modernisierungsfall: Vierseithof - 11 Wohnungen - 8 Garagen - Osthofen! - Gebäude Straßenseite Denk-mal-an-Kauf! Modernisierungsfall: Vierseithof - 11 Wohnungen - 8 Garagen - Osthofen! - Gebäude Sraßenseite Denk-mal-an-Kauf! Modernisierungsfall: Vierseithof - 11 Wohnungen - 8 Garagen - Osthofen! - Hofzufahrt Denk-mal-an-Kauf! Modernisierungsfall: Vierseithof - 11 Wohnungen - 8 Garagen - Osthofen! - Innenhof Denk-mal-an-Kauf! Modernisierungsfall: Vierseithof - 11 Wohnungen - 8 Garagen - Osthofen! - Innenhof Denk-mal-an-Kauf! Modernisierungsfall: Vierseithof - 11 Wohnungen - 8 Garagen - Osthofen! - Innenhof Denk-mal-an-Kauf! Modernisierungsfall: Vierseithof - 11 Wohnungen - 8 Garagen - Osthofen! - Gebäude Straßenseite

Kontaktdaten

verkauft

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.

Objektdaten

  • Objekt ID
    1298
  • Objekttypen
  • Adresse
    67574 Osthofen
  • Wohnfläche ca.
    735 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    954 m²
  • Wohneinheiten
    13
  • Käufer­provision
    3,48 % incl. Mwst.
  • Mieteinnahmen (Ist)
    47.340,00 EUR
  • Kaufpreis
    495.000 EUR

Energie­bedarfs­ausweis

  • Ausstelldatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    14.09.2030
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1900
  • Primärenergieträger
    GAS
  • Energie­effizienz­klasse
    D
  • Endenergie­bedarf
    108.60 kWh/(m²·a)
  • Mit Warmwasser
    ja
  • End­ener­gie­be­darf:
    108.60 kWh/(m²·a)
    A+ A B C D E F G H
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Für das Erscheinungsbild von Städten und Dörfern sind historische Gebäude von bedeutendem Wert. Zu diesen kulturellen Schätzen und steinernen Zeugen seiner Zeit zählt der unter Denkmalschutz stehende Vierseithof im alten Ortskern von Osthofen.

Es handelt sich um eine barockes Fachwerkensemble von Anfang des 18. bzw. Mitte des 19.Jahrhunderts, das gerade zur Straßenseite hin eine imposante Größe zeigt.
Eine Tordurchfahrt führt in den von allen vier Seiten umschlossenen idyllischen Innenhof.
Außer im Haupthaus befinden sich heute auch in den umgebauten ehemaligen Wirtschaftsgebäuden (Stallungen, Scheunen) mehrere Wohnungen und Garagen.

Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 735 m² und teilt sich auf in
11 Wohneinheiten mit unterschiedlicher Ausstattung von ca. 27 m² (1ZKB) bis ca. 96 m² (3ZKB).
Hinzu kommen 8 Garagen, davon 2 Doppelgaragen.

Momentan belaufen sich die monatlichen Nettomieteinnahmen auf insgesamt € 3.455,00.
Da 3 kleinere Wohnungen und eine Garage zurzeit nicht vermietet sind, wäre bei der Rendite noch Steigerungspotential vorhanden.

Allerdings besteht auch einiger Sanierungsbedarf, um die alte Bausubstanz wieder in neuem „alten Glanz“ erstrahlen zu lassen. Bei notwendigen Investitionen helfen attraktive Steuervorteile und öffentliche Fördermittel. Und nicht zuletzt kann sich der Erwerber eines solchen Einzeldenkmals darüber freuen, eine außergewöhnliche Immobilie sein Eigen zu nennen.

Sollten wir Ihr Interesse an diesem nicht alltäglichen Objekt geweckt haben, geben wir Ihnen gerne weitergehende Informationen. Wir freuen wir uns auf Ihre Anfrage.

Lage

Osthofen gehört zur Verbandsgemeinde Wonnegau im Landkreis Alzey-Worms.
Die alte Weinbaugemeinde, zentral gelegen zwischen Worms und Mainz, ist ein Wohn- und Arbeitsort mit exzellenter Verkehrsanbindung. Die Innenstadt von Worms, aber auch A 61 und B9 sind nur wenige Autominuten entfernt und somit die Metropolregionen Rhein-Main und Rhein-Neckar. Per Bahn kann die Stadt Osthofen auf der Strecke Mannheim/Mainz im Stundentakt erreicht werden.

Mit seiner sehr guten Infrastruktur erfüllt Osthofen als größte Kommune der Verbandsgemeinde die Aufgabe eines Grundzentrums. Zahlreiche Einzelhandels- und Fachgeschäfte sowie mehrere Supermärkte, Ärzte, Apotheken, Banken, etc., aber auch Kindergärten, eine Grundschule mit Ganztagsbetreuung und eine Integrierte Gesamtschule (IGS) sind vor Ort vorhanden.

Dazu bietet die reizvolle rheinhessische Landschaft, der nahe der Rhein, Straußwirtschaften und Restaurants sowie das vielfältige Vereinsleben inklusive breit gefächertem Veranstaltungsprogramm einen hohen Freizeitwert.

Kein Wunder, dass die demographische Entwicklung der Stadt Osthofen seit Jahren äußerst positiv verläuft.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.